Glitzer, Glamour und Show der Extraklasse

Das von Franziska Schenk und Peter Rüberg moderierte Show-Programm war 2018 gespickt mit sportlichen Highlights - und auch für die Auflage 2019 wird gerade an einem tollem Programm gebastelt. Update folgt demnächst!

2018 präsentierte der Weltklasse-Turner Nils Dunkel seine EM- und WM-Kür am Pauschenpferd – inszeniert mit kleinen und großen Tänzern des MTV 1860 Erfurt. Die jungen Artisten vom Circus Gaudimus - einem Schulprojekt aus Weimar - blickten mit einem anmutigen Programm an den Reifen auf die Olympischen Winterspiele von Pyeongchang zurück.

Sprunggewaltig - die Artisten der Tramphouse Wall rockten die Messehalle mit ihrer Trampolin-Performance an einer extra auf der Bühne arrangierten Hausfassade und erhielten vom Ballpublikum Standing Ovation für ihre wagemutige Darbietung.

Zudem erinnerten sich die Ball-Gäste mit emotionalen Bildern und Eindrücken an die sportlichen Höhepunkte der Saison und natürlich an die Olympischen Winterspiele 2018.

Tanzvergnügen und Party

Musikalischer Topact war die Showband „Annred". Die siebenköpfige Gruppe um die charismatische rothaarige Sängerin Anna Steinhardt zeigte einen dynamischen Live-Auftritt und brachte das Publikum zum Tanzen. Ihre Setlist liest sich wie das Who Is Who der Chartbreaker aus über vier Jahrzehnten dazu kommen orchestrale Arrangements, gefühlvolle Geigen-Soli und eine energiegeladene Performance. Die 1.000 Ballgäste bewiesen ihr Talent auf der Tanzfläche – wenn die Livemusik startet, bleibt keiner auf den Stühlen sitzen!

Nicht fehlen durfen natürlich die jungen Artisten des Circus Gaudimus aus Weimar bei der Begrüßung, die mit ihren anmutigen Outfits in luftigen Höhen traditionell die Ballgäste bereits beim Empfang verzauberten. Untermalt wurde diese künstlerische Darbietung von Geiger Fabian Fromm. Im Loungebereich mit Cocktailbar und DJ konnte weit nach Mitternacht die Krawatte gelockert werden.

Der rote Teppich für den Ball des Thüringer Sports 2019 ist für Sie ausgerollt! Update folgt!

Zur Einstimmung für den Ball am 6. April 2019 gibt es hier einen Rückblick auf 2018!


Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz