Förderpreis der Stiftung Thüringer Sporthilfe und des LSB Thüringen

Beim Förderpreis "Aufsteiger des Jahres", vergeben seit 1999, stehen nicht die Spitzenathleten und auch nicht die saisonbesten Nachwuchssportler im Mittelpunkt, sondern junge hoffnungsvolle Athleten. Es werden Talente ausgezeichnet, denen es in kurzer Zeit gelang, den im Sport oftmals schwierigen Übergang vom Junior zum Erwachsenen erfolgreich zu meistern.

Die Liste der Geehrten liest sich inzwischen wie eine Ehrentafel des Thüringer Spitzensports. Sie beginnt 1999 bei Andrea Henkel und Axel Teichmann. Diese Liste setzt sich bis heute fort, u.a. über André Lange, Tino Edelmann, Stephanie Beckert und Kristina Vogel...Die Bekanntgabe ist streng geheim und das Geheimnis um die Gewinner wird jedes Jahr erst am Ballabend gelüftet. Spannung ist garantiert!

Einen Rückblick auf die erfolgreichen Nachwuchstalente seit 1999 finden Sie hier.

Vom Talent zum Olympiasieger...


Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz