DIE JURY

Die Expertenjury hat 24 Kandidaten nominiert

Wer ist ein Thüringer Sportler und wer kann für die Wahl nominiert werden? Es ist ein Kompromiss und die Entscheidung mehr als knifflig. Zudem ist die Auswahl groß im Sportland Thüringen. Schon die Nominierung ist ein Erfolg! Die kontroversen Debatten zur Auswahl machen eines schnell klar: Einen Konsens wird es nicht immer geben.

So liegt diese Aufgabe seit 2012 bei einer prominenten neunköpfigen Jury. Diese legt gemeinsam die jeweils acht Kandidaten pro Kategorie fest, bevor das Publikum dran ist. Natürlich haben die Mitglieder alle Fachkenntnis und müssen Kritierien beachten.

Fest steht: auch am 27. Oktober wurde vor der geheimen Abstimmung heiß diskutiert. Die Sportler mit den meisten Stimmen schafften es schließlich auf die Liste. Aus diesen Kandidaten wählen nun das Publikum, Sportgremien und Sportjournalisten ihre Favoriten und damit die "Thüringer Sportler des Jahres" - online oder per Stimmzettel.

Und jetzt sind Sie dran!


Mitglieder der Jury 2021

drei Vertreter ehemalige Sportler/ Trainer

Andrea Henkel
zweifache Olympiasiegerin und achtmalige Weltmeisterin Biathlon

Katharina Bechtel
Bundesstützpunkt-Trainerin Sportschießen/ Flinte

Jens Filbrich
ehemaliger Skilangläufer, zweimaliger Olympia-Medaillengewinner, Trainer am Bundesstützpunkt

drei Vertreter Sportjournalisten

Axel Eger
Thüringer Allgemeine

Axel Lukacsek
Thüringer Allgemeine

Steffen Ess
Thüringer Allgemeine

drei Vertreter Sportgremien

Lutz Rösner
Vizepräsident Landessportbund Thüringen e.V.

Dr. Bernd Neudert
Leiter Olympiastützpunkt Thüringen

Arnd Heymann
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Stiftung Thüringer Sporthilfe