Spot an für das Ehrenamt

Dankeschön! Ohne die 60.000 Ehrenamtlichen würde sich im Thüringer Sport nicht viel bewegen. Der Ball  ist eine wunderbare Gelegenheit sowie ein höchst feierlicher Rahmen, um auch die Leistungen des Ehrenamtes einmal beispielhaft für das so vielfältige Engagement im Thüringer Sport, in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Spot an für die „Ehrenamtlichen des Jahres“ in den Kategorien Sportorganisator, Trainer bzw. Übungsleiter sowie Kampf- und Schiedsrichter". Augewählt werden diese aus den Vorschlägen der Kreis- und Stadtsportbünde, Sportfachverbände und Anschlussorganisationen durch das Präsidium des Landessportbundes Thüringen.

Einen Rückblick auf die Thüringer Ehrenamtlichen seit 1999 finden Sie hier.

Ehre wem Ehre gebührt!

Beim Ball 2018 hießen die Preisträger:

  • Trainer des Jahres:
    René Richter (Taekwondo), TuS Osterburg Weida
  • Kampfrichter des Jahres:
    Gerhard Köhler (Biathlon), Thüringer Skiverband/ SV Eintracht Frankenhain
  • Sport-Organisatorin des Jahres:
    RSV Blau-Weiß Gera (Speedskating - Geraer Rollsporttage)

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz