Glitzer, Glamour und Show der Extraklasse

Erleben Sie am 6. April 2019 einen gemeinsamen Abend ganz im Zeichen des Thüringer Sports. Angefangen beim Moderationsduo: erstmals geht Frank Stuckatz, Sportmoderator in ARD und MDR, an den Start. Den unterhaltsamen Staffelstab teilt er sich mit Franziska Schenk.

Das Show-Programm ist wieder gespickt mit sportlichen Highlights. Updates folgen!

Mozart und Breakdance – diese Kombination passt hervorragend! Eindrucksvoll bewiesen wird diese Theorie am Ballabend durch die Welt- und Europameister von DDC! In der Show „Breakdance meets Classic“ vereinen die sechs Jungs, bekannt aus zahlreichen TV-Shows, ihre Moves mit klassischer Musik. transportieren direkt zum Auftakt eine feierliche Stimmung ins Ballpublikum. Klar, dass die Breakdancer von DDC die Bühne nicht ohne ihre als preisgekrönte Show „Swinging Breakdance" verlassen! 

Ab in die Luft! Der Flugzoo von Claude Criblez aus der Schweiz erweckt den „Fisch“ – einen Zeppelin - zum Leben und damit zum Hauptdarsteller eines poetischen und humorvollen Spiels. Der Fisch vollbringt gemeinsam mit der „Katze“ eine erstaunliche Flugkunst. Ein Glück, wenn alles gelingt, denn nicht selten machen sie nur, was ihnen gerade passt. Dabei soll der Fisch doch ganz simpel durch einen traumhaft schönen Rauchring fliegen. Doch er schafft es meistens nicht. Fest steht nur eines, es wird definitiv lustig.

Zudem können sich die Ball-Gäste mit emotionalen Bildern, Videos und persönlichen Eindrücken der Athleten an die sportlichen Höhepunkte der Saison und natürlich an die Welt- und Europameisterschaften 2018 erinnern.

Tanzvergnügen und Party

Musikalischer Topact ist einmal mehr die Showband „Annred". Die siebenköpfige Gruppe um die charismatische rothaarige Sängerin Anna Steinhardt garantiert einen dynamischen Live-Auftritt und bringt das Publikum zum Tanzen. Ihre Setlist liest sich wie das Who Is Who der Chartbreaker aus über vier Jahrzehnten dazu kommen orchestrale Arrangements, gefühlvolle Geigen-Soli und eine energiegeladene Performance. Die 1.000 Ballgäste bewiesen ihr Talent auf der Tanzfläche – wenn die Livemusik startet, bleibt keiner auf den Stühlen sitzen!

Nicht fehlen durfen natürlich die jungen Artisten des Circus Gaudimus aus Weimar bei der Begrüßung, die mit ihren anmutigen Outfits in luftigen Höhen traditionell die Ballgäste bereits beim Empfang verzauberten. Untermalt wurde diese künstlerische Darbietung von Geiger Fabian Fromm. Im Loungebereich mit Cocktailbar und DJ konnte weit nach Mitternacht die Krawatte gelockert werden.

Der rote Teppich für den Ball des Thüringer Sports 2019 ist für Sie ausgerollt! Update folgt!

Zur Einstimmung für den Ball am 6. April 2019 gibt es hier einen Rückblick auf 2018!


Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz